Goldhaube nussig
Auf einen Blick

Goldhaube nussig

mit hausgemachtem Nussbrandlikör

Von Ob der Enns, dem Ursprung der Original Goldhaube, bis Passau in den bayerischen Wald und hinein ins Rottal ist das Verbreitungsgebiet der Goldhauben und Ihren Trägerinnen. Dafür haben wir als Hauptzutat die heimische Nuss gewählt. Wir karamellisieren diese im Kupferkessel und löschen sie mit Nussbrandlikör ab. Frisch gemahlen und gehackt werden die Nüsse in Vollmilchschokolade und Nougat „gebadet“ und auf ein dünnes Schokoladenplättchen garniert. Der Schweif wird symbolisiert aus karamellisierten Mandeln und der sogenannte Knauf der Goldhaube wird ebenfalls mit dem Spritzbeutel aufdressiert. Die nussige Goldhaubenpraline wird mit Vollmilchschokolade überzogen und mit lebensmittelechtem Blattgold verziert. Handarbeit in Vollendung wie beim Original

Kuvertüre Vollmilch Kakao 44 % mindestens (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Bourbon Vanille-Extrakt), Sahne, Nougat dunkel (Zucker, Haselnusskerne 38 %, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Kuvertüre dunkel Kakao 65 % mindestens (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Bourbon Vanille-Extrakt), Butter, Haselnusskerne, Glukose, Mandeln, Zucker, 23 Karat Blattgold. Enthält Alkohol.

*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Milch, Nüsse/Schalenfrüchte (Haselnusskerne, Mandeln)
Nicht für Allergiker geeignet.

Nährwertangaben pro 100 g (durchschnittlich)

Brennwert 528,1 kcal / 2.211,2 kJ

  • Fett 39,2 g
    • Gesättigte Fettsäuren 17,7 g
    • Einfach ungesättigte Fettsäuren 8,1 g
    • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,9 g
  • Kohlenhydrate 34,6 g
    • Zucker 30,5 g
    • Ballaststoffe 3,2 g
  • Eiweiß 5,9 g
  • Salz 0,1 g

CONFISERIE SIMON